Das Basisfahrzeug, das wesentliche Element für eine erstklassige Reise

Wir bei Challenger haben bekannte Marken gewählt mit einem speziell für Reisemobile konstruierten Fahrgestell und einem Kundendienstnetz, das für den Freizeitmarkt besonders gut ausgestattet und geschult ist.

Challenger a sélectionné des châssis de marques de référence - Fiat et Ford

 

Seit nunmehr 30 Jahren sind Ford und Challenger Partner. Mit weltweit über 7 Millionen verkauften Exemplaren braucht die Qualität des legendären Ford Transit nicht mehr unter Beweis gestellt zu werden

Er ist mit den neuesten Technologien und mit neuen Sicherheits- und Komfort-Funktionen ausgestattet.

  1. Reisemobil-Fahrgestell mit tiefem Schwerpunkt für besseren Zugang.
  2. Breitspur-Hinterachse optimiert den Innenraum und die Straßenstabilität.
    • Fahrer-Airbag,

    • Bremsassistent (ABS): das System begrenzt das Blockieren der Räder bei starkem Bremsen,
    • Antriebsschlupfregelung (ASR): das System regelt die Beschleunigung und begrenzt den Haftungsverlust der Antriebsräder,
    • elektronisches Stabilitätsprogramm (ESP): es optimiert die Stabilität auf der Straße und in den Kurven und verbessert das Bremsen,
    • mechanisches 6-Gang-Getriebe,

    • Anfahrhilfe am Berg,

    • - Auskuppelbare Handbremse,

  3. Höhenverstellbare Schwenksitze mit doppelter Armlehne.
  4. System Audio Ford mit Radio AM/FM, Bluetooth®, USB-Eingänge und zusätzlicher Anschluss für ein Smartphone zum Telefonieren im Freisprechmodus oder zum Musik hören. Lenkrad in Lederbezug.
  5. Zentralverriegelung der Fahrerhaus-Türen,
  6. Breite seitliche Kunststoffteile in der Fahrzeugfarbe.
    • 16“-Räder + Radzierkappen,

    • Reifenpannen-Kit.


 

Fiat bleibt DIE Marke auf dem Reisemobil-Markt und die Zuverlässigkeit des Ducato braucht nicht mehr unter Beweis gestellt zu werden.

Für den Service stehen Ihnen in Europa 1.800 Fachwerkstätten “Fiat Camper Assistance” zur Verfügung sowie eine Telefon-Hotline rund um die Uhr.

Die von Challenger ausgewählte Fiat-Ausstattung überzeugt durch optimalem Komfort und hohe Sicherheit.

    1. Reisemobil-Fahrgestell mit tiefem Schwerpunkt für besseren Zugang.

    2. Breitspur-Hinterachse: bessere Straßenlage, größerer Innenraum.

        • Fahrer-Airbag,

        • Bremsassistent (ABS): das System begrenzt das Blockieren der Räder bei starkem Bremsen,

        • Antriebsschlupfregelung (ASR): das System regelt die Beschleunigung und begrenzt den Haftungsverlust der Antriebsräder,

      • 6-Gang-Getriebe (außer 115 PS).


    3. Äußerst komfortable “Captain chair”-Sitze. Diese neuen Fiat-Sitze haben eine integrierte Kopfstütze, eine breitere Lehne, besseren Seitenhalt, doppelte Armlehnen und einen noch komfortableren Sitz. Sie sind serienmäßig in der Höhe und Neigung verstellbar.

    • Radiovorinstallation Fahrerhaus, Lautsprecher

    • Elektrische Fensterheber

    • Mittelkonsole mit Flaschenhalter und Ablage für Mobiltelefon

  1. Zentralverriegelung der Fahrerhaus-Türen.

  2. Radioantenne im Rückspiegel.

    • Enjoliveur de roues,

    • Kit anti-crevaison,